Landkreis Gifhorn

Das Kavalierhaus in Gifhorn © Rüdiger Rodloff

Kavalierhaus

Das älteste Wohnhaus Gifhorns beherbergt das Museum für bürgerliche Wohnkultur der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts.

www.museen-gifhorn.de


Garten des Klosters Isenhagen © Kloster Isenhagen

Kloster Isenhagen

Das Museum im Kloster präsentiert kostbare Textilien, wertvolle Goldschmiedearbeiten und seltene Bücher in barocken Räumlichkeiten.

www.kloster-isenhagen.de


Konzert im Rittersaal, "Wildes Holz" © Kulturverein Gifhorn e.V.

Kulturverein Gifhorn e.V.

Seit 1946 plant, organisiert und präsentiert der Kulturverein Gifhorn e.V. Kulturveranstaltungen in Gifhorn. Türen zu öffnen für alle Facetten des Kulturerlebens ist das gemeinsame Anliegen. Die Veranstaltungsstätten, wie Stadthalle, Rittersaal, Scheune des Deutschen Hauses und das historische "Kavalierhaus von 1546" bieten für jedes Genre die passende Atmosphäre.

www.kulturverein-gifhorn.de


Künstlerhaus Meinersen © Rüdiger Rodloff

Künstlerhaus Meinersen

Schwerpunkt des Vereins „Künstlerhaus Meinersen“ ist es, junge Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich der Bildenden Kunst über Stipendien zu fördern und ihnen Wohnung und Atelier bereitzustellen. Durch Ausstellungen, Seminare und internationale Förder-Projekte soll der Kontakt zu interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch überregional  intensiviert werden.

www.kuenstlerhaus-meinersen.de


Burg Brome © Rüdiger Rodloff

Museum Burg Brome

Altes Handwerk neu erleben - das ist das Motto der Dauerausstellung im Museum Burg Brome. Aber auch die Geschichte der Burg kommt nicht zu kurz.

www.museen-gifhorn.de


Schulmuseum Steinhorst © Rüdiger Rodloff

Schulmuseum Steinhorst

Das Museum dokumentiert in einer ständigen Ausstellung im Flett und in der Deele die Entwicklung des (Land-)Schulwesens.

www.museen-gifhorn.de