Förderprogramm "Prozessbegleitende Entwicklungsförderung für Freie Theater"

Der Lüneburgische Landschaftsverband hat 2019 zum ersten Mal ein Programm zur Entwicklungsförderung für professionelle Freie Theater ausgeschrieben. Dabei handelt es sich um ein Mentoring in Form einer professionellen Beratung und einer über ein Jahr währenden Begleitung eines Entwicklungsprozesses, das exklusiv für ein Theater pro Zeitraum ausgesprochen wird.

Das Mentoring beginnt Mitte September 2019 und endet Ende Oktober 2020. Es wird geleitet von Kaja Jakstat vom Hamburger Produktionsbüro "Zwei Eulen" und beginnt mit der Unterstützung bei der Antragstellung an das Land Niedersachsen zum 15.10.2019. Darüber hinaus umfasst die Beratung z.B. folgende Inhalte:

1. Bestandsaufnahme, Problembeschreibung

2. Konzeptionsprobe

3. Strategien zur Öffentlichkeitsarbeit/Audience Development

4. Probenbesuch/dramaturgische Beratung

5. strategische (Neu-)Ausrichtung/Fördermittelakquise

Der Begleitungsprozess endet mit einem weiteren Antrag an das Land Niedersachsen zum 15.10.2020.

An der Ausschreibung konnten alle professionellen freien Theatermacher*innen teilnehmen, die seit mindestens zwei Jahren einen Wohnsitz im Verbandsgebiet haben. Die Bewerbungsfrist ist bereits verstrichen.

Zur Information über das Programm und seine Inhalte stehen hier weiterhin die Ausschreibungsunterlagen zum Download zur Verfügung. 

>> Download Ausschreibung

© LLV, Entwurf: Simone Schmidt